spot_img
StartSchönheitFaltenbehandlung: Methoden und Kosten im Überblick

Faltenbehandlung: Methoden und Kosten im Überblick

Falten sind eine natürliche Alterserscheinung und dennoch für viele Menschen ein Grund für Unbehagen. Insbesondere im Gesicht, ein Körperbereich mit großem Einfluss auf die Kommunikation, können faltige Stellen einen müden oder gar kranken Eindruck hinterlassen. Glatte Haut wird stattdessen mit jugendlicher Frische, Gesundheit und Stärke in Verbindung gebracht. Mit Faltenbehandlungen ohne operativen Eingriff lässt sich ein vitaler Gesichtsausdruck erzielen. Informatives zu verschiedenen Methoden und die damit verbundenen Kosten nachfolgend vorgestellt.

Zur Orientierung: Die Kosten für Faltenbehandlungen

Welches Budget für eine erfolgreiche Faltenbehandlung nach den persönlichen Vorstellungen nötig ist, hängt von der Gesichtsregion, der zu behandelnden Fläche und dem verwendeten Wirkstoff beziehungsweise der gewählten Methode ab. Zudem unterscheiden sich die Preise von Anbieter zu Anbieter sowie regional.

  • Besonders kostspielig ist beispielsweise die Faltenbehandlung mit Eigenfett – 1.500 Euro kommen bei dieser Variante schnell zusammen.
  • Wird nur eine kleine Stelle im Gesicht einmalig mit dem muskelhemmenden Botulinumtoxin (BTX) behandelt, kann bei geringer Dosis ein Betrag von etwa 200 Euro genügen. Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie nennt in einem Patientenratgeber als Kostenrahmen 300 bis 600 Euro pro Botulinumtoxin-Behandlung.
  • Eine Lip Flip-Behandlung (siehe unten) ist ab etwa 150 Euro erhältlich.
  • Eine Korrektur der Kinnlinie oder der Nasolabialfalte mit Hyaluronsäure schlägt vielerorts mit knapp 300 Euro zu Buche.

Finanzierung mit Kleinkredit

Reicht das Ersparte nicht für die gewünschte ästhetische Veränderung, müssen Patientinnen und Patienten nicht unter dem für sie negativen Zustand leiden. Mit Hilfe eines Kleinkredits sind Schönheitsbehandlungen inzwischen sehr einfach finanzierbar, ohne auf finanzielle Planungssicherheit zu verzichten. Diejenigen, die eine unbürokratische Lösung suchen, werden bei Online-Krediten und Kreditvermittlern fündig. Unter den digitalen Angeboten auch der auxmoney 1000 Euro Kredit mit schneller Abwicklung über das Internet, freiem Verwendungszweck und kurzer Auszahlungszeit. Derartige Ratenkredite bieten gegenüber einem Dispokredit bessere Konditionen.

Beim Vergleichen von Angeboten ist es ratsam, sämtliche Kostenpunkte konkret zu erfragen. Nur durch eine transparente Darstellung der einzelnen Posten lässt sich feststellen, was die Schönheitsbehandlungen tatsächlich insgesamt kosten. Sind in den angegebenen Preisen der Praxis auch Beratungsgespräche und die medizinische Nachsorge inbegriffen? Oder wird der reine Eingriff der Faltenbehandlung durch einen Facharzt angepriesen und weitere Kosten folgen? Diese Fragen gilt es vorab zu klären, um einen realistischen Vergleich aufstellen zu können.

Falten minimieren mit Eigenfett und Eigenblut

Bei dieser vergleichsweise aufwändigen Methode wird zunächst Fett aus dem Körper der Patienten entnommen und anschließend an den Stellen eingesetzt, wo unterwünschte Falten auftreten. Die im körpereigenen Fett enthaltenen Stammzellen tragen zur Regeneration bei und die Fettzellen fördern ein jugendliches Aussehen. Wo das nötige Eigenfett entnommen wird, ist individuell verschieden.

Eine weitere Möglichkeit, um körpereigene Substanzen zur Faltenbehandlung zu nutzen, bietet die Faltenunterspritzung mit Eigenblut. Die biotechnologische Methode funktioniert mit Blutkonzentrat, das in die Gesichtspartie injiziert wird, um körpereigene Kräfte zur Faltenbehandlung zu aktivieren. Beim verwendeten Platelet Rich Plasma handelt es sich um mit Blutplättchen angereichertes Blutplasma. Allergische Reaktionen sind hierbei nicht möglich. Für eine erfolgreiche Behandlung sind lediglich wenige Milliliter Eigenblut nötig. Die Herstellung des Blutkonzentrats dauert wenige Minuten. Bei einigen Behandlungen macht es Sinn, die Eigenfett-Methode mit der PRP-Behandlung zu kombinieren.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

Bei dieser Methode zur Faltenbehandlung wird die muskelentspannende Wirkung von Botulinumtoxin genutzt. Der Wirkstoff sorgt in den Muskelstrukturen, die für die Falten verantwortlich sind, für eine Minimierung der mimischen Falten. Typische Einsatzmöglichkeiten sind Zornesfalten zwischen den Augenbrauen. Diese Falten kommen durch den Hautmuskel Musculus corrugator supercilii (Stirnrunzler) zustande.

Hyaluronsäure für eine vitale Optik

Hyaluronsäure füllt Zwischenräume in den Kollagenfasern im Bindegewebe. Da der natürliche Gehalt an Hyaluron in der Haut mit zunehmendem Alter sinkt, kommt es zu Falten. Diesem Effekt kann durch die Faltenbehandlung mit reiner Hyaluronsäure entgegengewirkt werden. Da der Wirkstoff Wasser bindet, wirkt das Gewicht nach der Behandlung voller und vitaler.

Lip Flip – wohlgeformte Lippen ohne Schlauchboot-Mund

Auch Korrekturen an den Lippen sind stark gefragt und zielen auf ein faltenfreies sowie volles Gesamtbild ab. Ein relativ neuer Trend im Beauty-Markt ist als Lip Flip bekannt. Dabei ist die minimalinvasive Methode nicht neu: Botulinumtoxin wird an der Unter- und Oberlippe injiziert und lässt die Lippen sanft nach außen „flippen“. Nach der Behandlung soll der Mund diskret voluminöser, aber nicht aufgespritzt erscheinen.

Haltbarkeit der Behandlungen

Wie lang eine Faltenbehandlung ihre Wirkung zeigt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Üblich sind drei bis zwölf Monate. Soll der glättende Effekt darüber hinaus aufrechterhalten werden, sind weitere Behandlungen erforderlich. Ein Lip Flip hält im Durchschnitt beispielsweise etwa drei Monate.

Redaktionhttps://www.justmed.de/
Die Redaktion von justmed.at schreibt seit 2016 interessante Artikel über die Themen Gesundheit und Medizin.

- Advertisement -

spot_img
spot_img

- Advertisement -

Datenschutzinfo