spot_img
StartGesundheitDie besten Lebensmittel zur Verbesserung der Sehkraft

Die besten Lebensmittel zur Verbesserung der Sehkraft

Die richtigen Lebensmittel zu essen, kann Ihnen helfen, Ihr Sehvermögen in gutem Zustand zu halten. Fisch, Nüsse und Zitrusfrüchte sind die besten. Experten von Relex Smile sagen, dass diese Lebensmittel für unser Sehvermögen sehr vorteilhaft sind. Und eine ausgewogene Ernährung ist nicht schwer einzuhalten. Frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten versorgt Sie mit einer Vielzahl von Nährstoffen, sodass der Zucker zuerst reduziert wird.

Fisch

Fisch sollte generell öfter gegessen werden. Lachs ist besonders gut für die Augen wegen seines hohen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren, die zur Gesundheit der Netzhaut und zur Sehstärke beitragen. Zudem können trockene Augen verhindert werden, was bei älteren Menschen üblich ist. Wählen Sie öfter mal Wildlachs wegen seiner geringeren Menge an gesättigten Fettsäuren und einer hohen Konzentration an Omega-3-Fettsäuren. Der Verzehr von Meeresfrüchten im Allgemeinen, ist besonders vorteilhaft für Säuglinge und Kleinkinder, da es die Augenentwicklung und das Nervenwachstum in der Netzhaut fördert.

Omega-3-Fettsäuren, die in Kaltwasserfischen wie Lachs, Makrele und Forelle vorkommen, sind  für Ihre Augen besonders wichtig. Omega-3-Fettsäuren helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Symptome des trockenen Auges zu verbessern. Es wird auch angenommen, dass sie das Risiko von Diabetes verringern, die die Hauptursache für Blindheit ist. Und Fische, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, fördern ebenso die Drüsen-Dysfunktion.

Nüsse

Während wir Nüsse oft als Snacks betrachten, sind sie tatsächlich vorteilhaft für die Augengesundheit. Nüsse enthalten nicht nur Protein und Ballaststoffe, sondern sind auch vollgepackt mit wichtigen Fettsäuren, einschließlich der Omega-3-Fettsäuren. Außerdem sind Nüsse reich an Vitamin E, das die Netzhaut schützt. Insbesondere Sonnenblumenkerne sind reich an Vitamin E und sind eine gute Alternative zu Fischöl.

Zur Unterstützung des Sehvermögens, sind Pistazien auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, dunkle Ringe unter den Augen zu reduzieren. Alte indische Frauen entdeckten diesen Trick, bei dem ein Teelöffel Pistazien-Pulver mit ein paar Tropfen Milch gemischt und unter den Augen aufgetragen wurde. Diese Methode ist nachweislich sehr wirksam.

Omega-3-Fettsäuren schützen ebenso Ihre Augen vor dem Altern. Nüsse und Samen enthalten Zink, eine natürlich vorkommende Substanz, die in der Netzhaut und dem umgebenden Gewebe vorkommt. Erhöhte Zinkwerte sind hilfreich, um die Nachtblindheit zu reduzieren.

Zitrusfrüchte

Unter den besten Lebensmitteln zur Verbesserung der Sehkraft sind Zitrusfrüchte besonders reich an Vitamin C, einem wichtigen Antioxidans, die altersbedingten Augenerkrankungen bekämpft. Der hohe Wassergehalt von Zitrusfrüchten hilft, die Augen hydratisiert zu halten, was für Menschen mit trockenen Augen von Vorteil sein kann.

Ein weiterer Vorteil von Zitrusfrüchten ist, der Schutz vor ultravioletten Strahlen der Sonne. Vitamin C wirkt als Antioxidans im Auge, und Bioflavonoide kommen in Zitrusfrüchten vor. Der regelmäßige Verzehr von Zitrusfrüchten kann ebenfalls helfen, den sogenannten grauen Star zu vermeiden. Es wird empfohlen, dass Sie täglich mindestens 75 mg Vitamin C zu sich nehmen, das zum Beispiel in einer großen Orange ist.

Redaktionhttps://www.justmed.de/
Die Redaktion von justmed.at schreibt seit 2016 interessante Artikel über die Themen Gesundheit und Medizin.

- Advertisement -

spot_img
spot_img

- Advertisement -

Datenschutzinfo